Informationen über den Glasfaserausbau in der Gemeinde Beverstedt

Das Thema wird an Ihnen nicht vorbeigegangen sein. Die Gemeinde Beverstedt hat mit dem Netzbetreiber Deutsche Glasfaser einen Kooperationsvertrag geschlossen, der die Ortsteile Beverstedt, Bokel, Stubben, Lunestedt, Wehldorf und Wachholz mit einer Glasfaserleitung für unbegrenzt schnelles Internet direkt bis ins Haus versorgen kann. Wir sind die Bürgerinitiative „Pro Glasfaser Gemeinde Beverstedt“ und möchten Ihnen unabhängig als Ihre Mitbürger Informationen zu dieser mittlerweile doch sehr vielfältigen Chance für die Gemeinde Beverstedt geben.

Glasfaser für Hollen

Hier erhaltet ihr die neuesten Informationen zum Glasfaserausbau in Hollen.

Weitere Informationen

Glasfaser für Kransmoor und Langenfelde

Webseite der Initiative für die Ortsteile Kransmoor und Langenfelde.

http://glasfaser-kransmoor-langenfelde.feste-ip.net:62443

Glasfaser für Wellen

Hier erhaltet ihr die neuesten Informationen zum Glasfaserausbau in Wellen.

Weitere Informationen

Hilfe zur Selbsthilfe

Hier geht es zum WhatsApp FTTH Support der Bürgerinitiative Pro Glasfaser Gemeinde Beverstedt

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

Aktuelles zum Thema Glasfaser

von

Am 24.04.18 fand die Ratsinformationsveranstaltung in der Bezirksmeisterei der EWE NETZ GmbH (Beverstedt, Stubbener Landstr. 1) statt. Anwesend waren u.a. Ratsmitglieder, der Bürgermeister und die Verwaltung aus dem Beverstedter Rathaus. Neben diversen Themen konnten auch Fragen zum geplanten Glasfaserausbau gestellt werden.

von

BEVERSTEDT. Die Bürgerinitiative "Pro Glasfaser in der Gemeinde Beverstedt" will mit sogenannten Carport-Partys über den Glasfaser-Ausbau informieren und Mitbürger für die neue Technik begeistern.

Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 20.04.2018

von

Beverstedt. Bürgermeister Ulf Voigts (parteilos) hat noch einmal betont, dass die Gemeinde sich stark für den Glasfaser-Ausbau einsetzt und den Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 16.04.2018

von

Die Nachfragebündelung in Beverstedt, Lunestedt, Stubben, Bokel, Wachholz und Wehldorf feiert Halbzeit! Deshalb möchten wir Sie herzlich zu unseren Halbzeit-Festen einladen. Gern beantworten wir Ihnen detailliert alle offenen Fragen zur Glasfasertechnik, zu unseren Produkten sowie zur Installation Ihres Hausanschlusses.

von

Schnelles Internet für alle - und das bis 2025. Darauf haben sich SPD und CDU/CSU auf Bundesebene Anfang des Jahres in ihren Koalitionsgesprächen geeinigt. Doch ist das zu schaffen? Der neue Chef des Oldenburger Energiekonzerns EWE, Stefan Dohler, ist skeptisch.

Beitrag von NDR.de vom 16.04.2018