Informationen über den Glasfaserausbau in der Gemeinde Beverstedt

Das Thema wird an Ihnen nicht vorbeigegangen sein. Die Gemeinde Beverstedt hat mit dem Netzbetreiber Deutsche Glasfaser einen Kooperationsvertrag geschlossen, der die Ortsteile Beverstedt, Bokel, Stubben, Lunestedt, Wehldorf und Wachholz mit einer Glasfaserleitung für unbegrenzt schnelles Internet direkt bis ins Haus versorgen kann. Wir sind die Bürgerinitiative „Pro Glasfaser Gemeinde Beverstedt“ und möchten Ihnen unabhängig als Ihre Mitbürger Informationen zu dieser mittlerweile doch sehr vielfältigen Chance für die Gemeinde Beverstedt geben.

Glasfaser für Hollen

Hier erhaltet ihr die neuesten Informationen zum Glasfaserausbau in Hollen.

Weitere Informationen

Glasfaser für Kransmoor und Langenfelde

Webseite der Initiative für die Ortsteile Kransmoor und Langenfelde.

http://glasfaser-kransmoor-langenfelde.goip.de

Glasfaser für Wellen

Hier erhaltet ihr die neuesten Informationen zum Glasfaserausbau in Wellen.

Weitere Informationen

Hilfe zur Selbsthilfe

Hier geht es zum WhatsApp FTTH Support der Bürgerinitiative Pro Glasfaser Gemeinde Beverstedt

Was ist die Summe aus 1 und 9?

Aktuelles zum Thema Glasfaser

von

LUNESTEDT. Für den Lunestedter Stefan Brede ist am Montagmorgen alles ein bisschen anders: In seinem Arbeitszimmer bohren von der Deutschen Glasfaser beauftragte Handwerker ein Loch durch seine Hauswand, auf der anderen Seite, der Außenwand, wird Weserkies zur Seite geschaufelt. Dann führen die Arbeiter ein Glasfaserkabel ins Innere.

Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 27.11.2018

von

Welches Kabel kommt wo hinein? Wie konfiguriere ich meinen vorhandenen Router um? Warum funktioniert mein noch Telefon nicht? Diese oder ähnliche Fragen werden in den nächsten Monaten immer wieder auftauchen. Die Bürgerinitiative Pro Glasfaser Gemeinde Beverstedt bietet Hilfe zur Selbsthilfe über eine offene WhatsApp Gruppe an. Falls ein Beverstedter Glasfaserkunde nicht weiter kommt, kann hier das Problem geschildert werden.

von

Lange gab es gar kein schnelles Internet in der kleinen Gemeinde im Landkreis Cuxhaven: Plötzlich liefern sich gleich zwei Unternehmen ein Duell beim Glasfaserausbau – mit kuriosen Folgen.

Beitrag aus Buten und Binnen vom 22.11.2018

von

BOKEL. "Wir wollen nicht abgehängt werden", erklärten die Akteure der Bürgerinitiative (BI) für flächendeckende Glasfaserversorgung in Langenfeld und Kransmoor. Die Infoveranstaltung zog 130 Gäste zur Firma IQBAL.

Artikel aus der Nordsee-Zeitung vom 22.11.2018

von

Irrsinn in Beverstedt: Manche Ortsteile der Gemeinde bekommen gerade das zweite Glasfaserkabel ins Haus gelegt, andere Ortsteile bekommen keins. Grund: Die Versorger können sich nicht einigen.

Beitrag aus dem ZDF Länderspiegel vom 17.11.2018